Prof. Dr. med. Bahriye Aktas

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde des Universitätsklinikums Leipzig

Curriculum Vitae

  • 1995–2002 Studium der Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2004–2007 Facharztausbildung in Gynäkologie und Geburtshilfe, Universitätsfrauenklinik Essen
  • 2009–2017 Oberärztin an der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der Universität Essen-Duisburg
  • 2013 Habilitation an der Universität Essen-Duisburg
  • 2009–2017 Leitung des Studiensekretariats der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der Universität Essen-Duisburg
  • 2012–2017 Leitung der Spezialsprechstunde für gynäkologische Onkologie und Senologie an der
    Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der Universität Essen-Duisburg
  • 2012 Anerkennung der Schwerpunktweiterbildung "Gynäkologische Onkologie"
  • 2012–2017 Leitung der Chemotherapieambulanz der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der Universität Essen-Duisburg
  • 2012–2017 Leitende Oberärztin für medikamentöse und operative Onkologie an der Klinik für
    Gynäkologie und Geburtshilfe der Universität Essen-Duisburg
  • 2013–2017 Stellvertretende Klinikdirektorin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der Universität Essen-Duisburg
  • 2017 Verleihung der außerordentlichen Professur an der Universität Essen-Duisburg
  • Seit 2017 Klinikdirektorin der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde des Universitätsklinikums Leipzig

Mitgliedschaften

  • Vorstandsvorsitzende der Mitteldeutschen Gesellschaft für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (MGFG)
  • Mitglied der American Society of Clinical Oncology (ASCO)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
  • Mitglied der Society of European Robotic Gynaecological Surgery (SERGS)
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft gynäkologische Endoskopie (AGE) e.V.
  • Mitglied der European Society for Gynaecological Endoscopy (ESGE)
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für ästhetische, plastische und wiederherstellende Operationsverfahren in der Gynäkologie (AWOgyn)
  • Mitglied der deutschen Gesellschaft für Senologie (DGS)

Prof. Dr. med. Bahriye Aktas auf hematooncology.com: