Prof. Dr. med. Andreas Schneeweiss

Gynäkologische Onkologie am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT), Universitäts-Klinikum, Heidelberg

Curriculum Vitae

  • 1981–1987 Studium der Humanmedizin an der Universität Heidelberg; 1983 Auslandspraktikum am Johns Hopkins Hospital in Baltimore, USA
  • 11/1987 Approbation an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 12/1989 Promotion an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 1989–1997 Wissenschaftlicher Assistent an der Medizinischen Klinik der Universität Heidelberg mit den Schwerpunkten Hämatologie, Onkologie, Rheumatologie und Kardiologie
  • 10/1995 Facharzt für Innere Medizin
  • 07/1997 Schwerpunktbezeichnung für Hämatologie und Internistische Onkologie
  • 1997–1998 Hämatologisch-onkologischer Oberarzt an der Medizinischen Klinik der Universität Heidelberg
  • 1998–2005 Internistisch-onkologischer Oberarzt an der Frauenklinik der Universität Heidelberg
  • 10/2001 Europäische Onkologenprüfung der European Society of Medical Oncology
  • 2002–2003 Vorsitzender des Onkologischen Arbeitskreises des Tumorzentrums Heidelberg/Mannheim
  • 05/2004 Habilitation an der Medizinischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • Seit 2004 Stellv. Leiter der Kooperierenden Onkologischen Gruppe für gynäkologische Tumore und das Mammakarzinom am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg
  • Seit 2004 Leiter der Studienzentrale an der Frauenklinik der Universität Heidelberg
  • Seit 2005 Leiter der Sektion Onkologische Ambulanz mit Tagesklinik an der Frauenklinik der Universität Heidelberg
  • 09/2006 Außerplanmäßige Professur Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • Seit 2007 Leiter der Sektion Gynäkologische Onkologie am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Innovative, medikamentöse Therapien des Mammakarzinoms und gynäkologischer Karzinome (Phase I-IV-Studien)
  • Detektion und Evaluation prädiktiver molekularer Marker
  • Leitung der Studienzentrale an der Universitäts-Frauenklinik

Mitgliedschaften

  • American Society of Clinical Oncology (ASCO)
  • European Society of Medical Oncology (ESMO)
  • Deutsche Krebsgesellschaft e.V. (DKG)
  • Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie (AIO) in der DKG e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie (AGO) in der DKG e.V.

Prof. Dr. med. Andreas Schneeweiss auf hematooncology.com: